Jelenlegi hely

Gegebenheiten


PÁPA UND UMGEBUNG

Pápa befindet sich in einer der entwickeltesten Regionen von Ungarn, ebenso weit von Budapest, Wien und von Preßburg.
Pápa liegt am Treffpunkt vom Bakony-Gebirge und der Kleinen Tiefebene. Das erste schriftliche Dokument über die Stadt ist im Jahre 1061 entstanden.
Das Barockantlitz wurde in der achtzehnten Jahrhundert aufgebaut. Ihre architektonische Werte, kulturelle Erbschaft und Thermalwasser, die Jäger-, Angler- und Touristenparadise in der Gegend haben eine große Attraktivität für die Besucher.
Seit der Jahrhundertwende sind die größeren Industriebetriebe, die textil- und ernährungsindustriellen, Maschinenbau- und holzindustriellen Fabriken in Pápa präsent.
In dem heutigen Antlitz der Stadt sind die Klein-und Mittelunternehmungen, so wie die ausländischen Firmen immer mehr bedeutend. Die mit deutschem, italienischem, amerikanischem, österreichischem oder niederländischem Kapital begründeten oder modernisierten Firmen geben für mehrere Pápaer und Umwohner Arbeit.
Die wirtschaftlichen Gegebenheiten der Stadt sind auch heute gut, Pápa befindet sich in der 40-50 KM Nähe von den industriell bedeutendsten Städten in Nordwestern Ungarn, wo schon mehrere multinationale Firmen da sind.
Die Stadt und ihre Region liegen auf einer Fläche von 1021 KM, ihre 47 Siedlungen haben 60.000 Einwohner.
In Pápa wohnen 33.000 Einwohner. Sie ist die größte Region des Komitats bezüglich der Anzahl ihrer Siedlungen und ihrer Oberfläche.

10 ARGUMENTE NEBEN DER STADT UND DEM INDUSTRIEPARK

  1. Die Stadt befindet sich in einer der wirtschaftlich entwickelsten Regionen von Ungarn
  2. Pápa ist eine der Städte des Landes, die sich am schnellsten entwickelt
  3. Die Stadt ist durch Eisenbahn, Straßenverkehr und Luftverkehr leicht zu erreichen
  4. Die Infrastruktur in dem Industriepark ist gut ausgebaut, und nach Bedarf schnell erweiterungsfähig
  5. Die qualifizierte Arbeitskraft ist bedeutend, die auch eine maschinengewerbliche Kultur hat, und die man in den lokalen Instituten weiterbilden oder umschulen kann
  6. In der Stadt gibt es einen niveauvollen und umfassenden fremdsprachenunterricht, so kennen immer mehr Arbeitnehmer Fremdsprachen
  7. Der Industriepark von Pápa gehört zu dem Spitzenfeld von den ungarischen Industrieparken
  8. Grundstücke, die zum Einbau geeignet sind, kann man in dem Industriepark schon für 10 €/M2 kaufen
  9. Der Industriepark von Pápa bietet komplette Dienstleistungen für die besiedelten Unternehmen
  10. Es gibt niveauvolle Entspannungs-, Rekreations-, Amüsierungs- und Sportmöglichkeiten in der Stadt